Clap clap, clever gemacht! (BORUSSEN)

Bökelandi , Mittwoch, 21.09.2022, 07:35 ( vor 11 Tagen ) @ derMythos

Ob und wie krank er war, kann und will ich nicht beurteilen, keiner hier kann das. Meine Meinung dazu, dass er zu diesem Konstrukt wechselt, ist hingegen klar. Hass und Wut empfinde ich aber nicht, wie es hier bei anderen der Fall zu sein scheint. Speedrich hat es ganz gut auf den Punkt gebracht, finde ich. https://borussen.net/index.php?id=28254

Das Kapitel Eberl bei Borussia ist nun geschlossen, fertig. Jetzt gilt es, nach vorne zu schauen. Es scheint doch alles sein Gutes zu haben.


gesamter Thread: