Vergiss nicht, (BORUSSEN)

Doc, Mittwoch, 21.09.2022, 06:59 ( vor 8 Tagen ) @ derMythos

das die jahrelang gut zusammen gearbeitet haben. Für die Profis ist ein Vereinswechsel das normalste der Welt. Klar verstehen die sich noch gut mit Eberl. Der hat denen ja insofern nichts getan. Die Fanseele ist entsetzt, möglicherweise auch beim Vorstand, die Spieler haben damit sicher weniger bis gar kein Problem.


gesamter Thread: