Spiegelt auch meine Gefühle… (BORUSSEN)

Elm, Montag, 19.09.2022, 22:15 ( vor 9 Tagen ) @ Bolten

…zumindest zum Teil wieder.

Es war besser, dass Max gegangen ist. Ich konnte vieles, was er seit dem irrationalen Festhalten an Rose entschieden hat, nicht mehr nachvollziehen. Ich fand ihn zum Ende seiner Amtszeit teilweise überheblich, dünnhäutig, für Kritik vollkommen unzugänglich. Ich hatte irgendwann das Gefühl, dass seine Zeit in Mönchengladbach abläuft, weil normal jede Ära irgendwann endet.

Was bleibt, ist der fade Geschmack, dass er jetzt ausgerechnet nach Leipzig geht und dass er am Ende nicht die Eier hatte, richtig ehrlich zu sein.


gesamter Thread: