Da fühlt man sich echt verschaukelt.... (BORUSSEN)

Vengo, Montag, 19.09.2022, 17:33 ( vor 5 Tagen ) @ Genios

Tja, wollten ja nicht alle hören, wenn Leute gesagt haben, dass sich jeder, der wirklich krank ist, sich auch krankschreiben lässt und nicht einen Vertrag ohne Gehalt ruhen lässt.
Der hat von Anfang an einen Weg gesucht, aus seinem Vertrag rauszukommen, um zu RB zu gehen.
Dabei war er schlau, denn er selbst hat nie von Krankheit gesprochen, aber er wusste, die Medien interpretieren und transportieren das so und viele, auch Fans, fallen darauf rein.
Die Gespräche mit RB gibt es nicht erst "länger", sondern lange. Nur hatte er gerade lange verlängert, als ihm klar wurde, dass er sich total verzettelt hatte. Also muss der Mensch müde werden und raus wollen. Ja, raus aus MG und rein bei L, sonst nix. Meine feste Überzeugung.

------

Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«


gesamter Thread: