Mal angenommen heute oder morgen... (BORUSSEN)

Flear, London, Mittwoch, 18.01.2023, 14:37 ( vor 18 Tagen ) @ Vengo

Ja, ich glaube es wäre kein Problem wenn Olch trotz guter Leistung auf die Bank muss.
So ist es Sippel doch auch oft ergangen. Wir reden dann ja trotzdem immer erst noch von 3 Bundesligaspielen.
Und die 2 bisher waren ok, aber keineswegs überragend.
Farke hat doch auch über Itakura gesagt, dass er gerade mal eine Handvoll Spiele gemacht hat und man Leistung erstmal länger bestätigen muss.

Und ja, in der ersten Liga (und gar in der oberen Tabellenhälfte) gibt es Konkurrenzkampf.
Omlin muss wissen, dass wir einen ehrgeizigen Nachwuchskeeper haben. Er wird als Nummer 1 kommen, und muss den Status dann verteidigen. Und Olch muss wissen, dass wir eine neue Nummer 1 holen, die erstmal gesetzt ist, aber es entscheidet das Leistungsprinzip. Das ist doch ganz normal.

Wie soll es denn auch sonst sein?

Sollen wir Omlin holen und sagen, du bist unsere Nummer 1, übrigens auch egal was passiert? Unsere Nummer 2 ist eine Gurke, also Konkurrenz hast du schon mal gar nicht?
Und sollen wir Olch sagen: Wir vertrauen dir als neue Nummer 1, sogar so sehr, dass wir keinen anderen Torwart wollen, der mit dir um den Platz wetteifert? Es sei denn der Sippi macht doch noch mal Druck?

------

Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.


gesamter Thread: