die interessen der FIFA und katars sind eins... (BORUSSEN)

Vengo , Montag, 21.11.2022, 13:47 ( vor 5 Tagen ) @ griffon

in 4 jahren ist die WM in den USA, sollte da jemand auf die idee kommen, eine binde zu tragen mit der aufschrifft "stoppt die drohnenmorde" würde die FIFA den gastgeber genauso schützen vor widerspruch.

"Christian Streich hatte schon 2015 Katar für den falschen Austragungsort erklärt. Dann merkte er allerdings an, dass selbst ein Land wie die USA politisch nicht unbedenklich sei." [SZ]

Aber was bedeutet dann eigentich "FIFA zerschlagen"?

Neugründung nur mit Staaten, die die Menschenrechte respektieren? Wäre eiin ziemlich kleiner Haufen, der da übrig bliebe.

------

Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«


gesamter Thread: