Meinste die außerodentlich dämlichen Kommentare darunter? (BORUSSEN)

Vengo , Montag, 21.11.2022, 11:36 ( vor 16 Tagen ) @ Focus
bearbeitet von Vengo, Montag, 21.11.2022, 12:03

Das stimmt ja auch alles was du schreibst, inklusive dem, dass Menschen mit Ansprüchen oft aus Scham nicht zum Amt gehen.

Nur ging es in dem Tweed nicht darum, sondern darum, dass sie schlicht anzweifelt, dass es im Büro 19 Grad sind. Und wenn ich dann Kommentare lese, in denen behauptet wird, ihr wären 19 Grad zu kalt oder sowas kommt was Potowski zitiert hat, ist klar, dass etliche gar nicht wirklich gelesen haben, was Frau Künast geschrieben hat und/oder den Tweed lediglich für ihre Hetze nutzen wollen, dann sind die Kommentare mindestens außerordentlich dämlich.

Ich traue Frau Künast, mit der ich politisch alles andere als auf gleicher Wellenlänge bin, durchaus zu, zu Hause Energie zu sparen und die Heizung nicht voll aufzudrehen. Wer will denn das wissen? Die Spacken, die da antworten etwa?

Übrigens frieren ältere Leute meist eher als junge Menschen, ich weiß wovon ich spreche ;-).

------

Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«


gesamter Thread: