Scally beim ersten Gegentor hinter dem Mann, das tut schon (BORUSSEN)

Stephan_Dorsten, Montag, 01.04.2024, 10:01 ( vor 22 Tagen ) @ Frankenklaus

richtig weh wenn man sich das anschaut, wobei eben auch Omlin in seinem 5er da sehr auf der Linie bleibt. Beim dritten Gegentor dann Netz mit etwas hinterher traben. Habe ich eigentlich Netz immer einfach zu positiv gesehen, wenn er mal in der letzten Saison gespielt hatte, wenn Bense verletzt oder gesperrt war, oder hat er einfach einen Schritt nach hinten in seiner Form gemacht? Da bin ich mir nicht sicher. Wenn man rechts Lainer fit hat, dann ist das schon eigentlich gerade für die Defensive die bessere Lösung, bringt aber auch nichts, wenn der Torwart einfach keinen guten Tag hat, was aber auch verständlich ist, nach so einer langen Verletzungspause. Da bleibe ich dabei, dass man hier evtl. noch hätte sich etwas Zeit lassen können. Ist im Nachhinein aber auch eben einfach gesagt.


gesamter Thread: