Es ist echt traurig, was aus seitenwahl.de geworden ist (BORUSSEN)

Schwimmbuchs, Montag, 01.04.2024, 08:39 ( vor 22 Tagen ) @ Kastenmaier

Die waren ja schon immer eher pessimistisch und kritisch unterwegs, was ich völlig okay finde, wenn es mir auch häufig zu düster war, aber mit diesem Artikel sind die echt schon fast in der Kategorie Gossenjournalismus angekommen. Das ist keine Kritik mehr, sondern nahezu direkte Beleidigung. Hoffen wir, dass es ein einmaliger Ausrutscher dieser Art bleibt. Wäre sehr traurig drum. Hab da früher gern gelesen.


gesamter Thread: