ich sehe den Stecker gezogen (BORUSSEN)

Stephan_Dorsten, Sonntag, 31.03.2024, 22:13 ( vor 24 Tagen ) @ TI1005

Als eine Aussage sich mit der Niederlage abzufinden. In der 57 Minute? Klar muss man hinten aufpassen nicht unter zu gehen, sehe es aber einen Unterschied zu Defensive stärken und Stecker ziehen. Noch einmal ich wünsche mir dass seoane einen Weg findet der Mannschaft zu helfen, mir persönlich fehlt jedoch der glaube daran und er wirkt doch selber etwas ratlos.


gesamter Thread: