Thema Austritt aus der FIFA... (BORUSSEN)

Focus, Donnerstag, 24.11.2022, 12:26 ( vor 4 Tagen ) @ Vengo

Yep! Letztendlich ist doch eine Euro eine WM ohne Brasilien und Argentinien. Natürlich würden mir die afrikanischen und asiatischen Teams fehlen, aber wer sagt denn das man keinen neuen Weltverband gründen kann?. Sicher nicht so inflationär wie z.b. beim Boxen, aber was hätte eine FIFA ohne Europa und die Südamerikaner noch für einen Wert? Natürlich sollten alle Länder der Welt hierzu eingeladen werden.
Wenn, dann unter FIFA-LOGO der Kongo gegen VAE kickt, hat das doch global gesehen, weder einen sportlichen noch einen werbetechnischen Wert.
Wichtig wäre hierbei, gut bezahlte und finanziell unabhängige Manager zu verpflichten und alles, aber auch alles komplett transparent zu machen. Unmöglich kann sowas in einer komplett vernetzten Welt ja nicht sein.

Übrigens, was mich freut https://www.kicker.de/keine-zehn-millionen-tv-zuschauer-quoten-tief-fuer-dfb-team-92700...


gesamter Thread: