Dein Kernproblem ist ein typisches für Teams denen (BORUSSEN)

Böki, Dortmund, Montag, 13.05.2024, 16:43 ( vor 7 Tagen ) @ Genios

Führungsspieler fehlen. Und auch hier haben wir diesen Charakterkader von Eberl/Korell geerbt. Das dies erkannt wurde, sieht man in Verpflichtungen von Hack und Schwanzi, auch Honorat ist schon ein Arbeiter auf dem Platz, nun Sander ... man arbeitet sich entsprechend von vorn nach hinten.

Das könnte man als Kardinalfehler sehen vorne angefangen zu haben, war aber nach den Abgängen logisch. Und hier wirkt sich der Trainerwechsel wieder mal extrem aus. Intern hat man Farke wohl für mangelnde Entwicklung als Hauptschuldigen angesehen, ein neuer Trainer braucht dann erst Monate bis zu einer Saison um wirklich gut einschätzen zu können auf wen er setzten kann, auf wen nicht und wo dicke Kaderlücken sind. Setzen wir das jetzt wieder auf null, spielen wir das Spiel von vorn.

Besser wäre wenn Seoane trotz dieser Saison was kann, nun weiß was nötig ist und Virkus/Korell ihm das liefern!

------

hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!


gesamter Thread: