Was macht Euch da alle so euphorisch bei ihm...? (BORUSSEN)

Kulik, Montag, 23.01.2023, 16:39 ( vor 7 Tagen ) @ Fritz78

...in der Kabine hat sein Wort sicher enormes Gewicht gehabt, er wirkte für mich aber immer wie unser Clint Eastwood im Team, der eher wortkarg seine Ansagen gemacht hat. Da finde ich die Ausstrahlung eines Sebastian Kehls z.B. wesentlich kommunikativer und irgendwie auch etwas gebildeter, smarter, anpassungsfähiger.

Aber vielleicht schätze ich MS da auch falsch ein und er ist viel mehr als ein passionierter Autoschrauber, möglicherweise ein echter Stratege. Nur, wo bildet er diese Skills gerade aus und weiter?

Ich habe da sicherlich auch mit meinen eigenen, spießigen Vorurteilen zu kämpfen, weil ich bei so heftig tätowierten Menschen einfach meine Schwierigkeiten habe, sie als totale geistige Überflieger einzuordnen.


gesamter Thread: