Bingo (BORUSSEN)

Vengo , Dienstag, 15.11.2022, 12:11 ( vor 13 Tagen ) @ Klepper

Und genau da gilt es den Protest anzusetzen.

Es war die FIFA, die das größte, weltumspannende Fussballfest an das unsägliche System Katar vergeben hat.

Boykott Katar ist richtig,

Boykott FIFA umsomehr.

Ein erste Forderung müsste imo sein, dem Verband in der Schweiz die Gemeinnützigkeit zu entziehen. Kann doch wohl nicht angehen, dass die kaum keine bis wenig Steuern zahlen müssen.

Zur WM: der Weltmeister (Argentinien) steht eh schon fest ;-)

------

Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«


gesamter Thread: