Kann ich nicht bestätigen (BORUSSEN)

Bökelandi , Montag, 14.11.2022, 19:31 ( vor 14 Tagen ) @ Vengo

Ich habe es mit drei Impfungen (3. war Anfang Dezember) im Frühjahr zweimal bekommen. Beim ersten Mal höllische Halsschmerzen, Husten, Fieber, Gliederschmerzen, lag fünf Tage ganz flach, dann ging es langsam aufwärts. Zweite Infektion kurze Zeit danach, wahrscheinlich Omikron. Selbes Spiel mit allen Symptomen, nur dass diesmal der Husten am schlimmsten war. Dauer ebenfalls 4-5 Tage Bett, dann wurde es langsam besser. Die zweite Infektion war vom Gefühl her keinen Deut besser. Beide Male war es sehr ätzend.

Was das Risiko, schwer zu erkranken angeht, bin ich bei Dir. Ich gehe davon aus, dass das Risiko durch jedes Ereignis geringer wird. Dass ich mich aber erneut infizieren und ähnlich flach liegen kann wie im Frühjahr, halte ich absolut für möglich.


gesamter Thread: