E-wie-Einfach für eines unserer Objekte (BORUSSEN)

Jever, Sonntag, 18.09.2022, 18:35 ( vor 14 Tagen ) @ thecryss

Im Juli von 5,75 Cent auf 12,37 Cent; und ab 01.11. dank Gasumlage nochmal höher auf 19,2 Cent. Das ist mal eben Faktor 3,3. Dagegen bei dem großen 10-Parteien-Haus von meiner Mutter Goldgas von 4,5 Cent auf 8,nochwas Cent ab 01.11. (was jetzt zwar wenig klingt, aber immer noch fast das Doppelte ist). Manchmal glaube ich, die haben da ein Glücksrad stehen wo einmal am Tag dran gedreht wird, oder die werfen mit verbundenen Augen auf ne Dartscheibe.


gesamter Thread: