Ähem... hab ich :) (BORUSSEN)

Vengo, Dienstag, 02.08.2022, 14:32 ( vor 7 Tagen ) @ Schwimmbuchs

verliert die eigene Mannschaft, gibts nen schlechten VAR mit Fehlentscheidungen gegen die eigene Mannschaft, ist das die Zeit für Verschwörungen, alles so geplant

Das ist doch deine Aussage und darauf bezog ich mich. Und ja, hier gab es einen schlechten var, sogar sehr schlechten, und ja, der hatte sehr wohl was mit dem Ausgang des Spiels zu tun... ich betrachte schon das Spiel als ganzes und nicht nur 10 bestimmte Minuten ;)

Ach komm, das hat doch damit gar nichts zu tun.
Meine Aussage, die du jetzt zitierst, bezog sich darauf, dass es bei einem schlechten Schiri und/oder VAR gleich alles geplant gewesen sein muss. Ist es bei uns so, ist natürlich alles anderes.

Mit den letzten 10 Minuten hat das aber nichts direkt mit dem VAR zu tun, und das habe ich auch so geschrieben.

Also höre bitte auf, hier Dinge zu vermischen.

Im Übrigen habe ich schon direkt hier drunter Veltins zugestimmt. Hätteste ja auch einfach mal lesen können.

So, ist mir genug. Ich werde mal wieder ne Weile abtauchen. Das gestern von griffon, der noch nicht einmal den Arsch für ne Entschuldigung wegen seines Drecks mir gegenüber in der Hose hat, dazu der Kommentar von Rechtsaußen, hat mir erst mal wieder gereicht.

Wünsche nen schönen Sommer 🌻🏖😎

------

Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«


gesamter Thread: