Ist doch generell so (BORUSSEN)

derMythos, Duisburg, Sonntag, 11.02.2024, 13:47 ( vor 21 Tagen ) @ VFLElmar
bearbeitet von derMythos, Sonntag, 11.02.2024, 13:51

Gehen Bauern auf die Straße lässt man sich nicht erpressen, schmeißen Fans Bälle auf den Rasen wird einfach das Spiel ggf abgebrochen.
Ich glaube, man erwartet viel aus der eigenen Sicht und realisiert gar nicht, dass man selbst im System nur ein unbedeutendes Rad ist. Diese Fans die jetzt aufmucken sind doch jene, die der Geldgeile Machtapparat gar nicht mehr will. Und wenn ich sehe wieviel Leute RB Leipzig mittlerweile total dufte finden, dann sieht man doch dass es zu weit gegangen ist und die Gegenwehr wohl zu spät kommt

Ich bleibe aber dabei, dass dieses Bälle werfen nicht die Gegenwehr ist die man braucht

DK kündigen, Sky DAZN kündigen, aus dem Stadion bleiben und den Unmut vor dem Stadion geschlossen und friedlich Demonstrieren, bei allen Vereinen….glaube das würde mehr bringen

------

Der Gegner muss von Anfang an zweifeln, in Gladbach zu punkten. (Jos Luhukay)


gesamter Thread: