Ich fand die PK heute nur bedingt ok.... (BORUSSEN)

Angelo, Wassenberg, Freitag, 20.01.2023, 15:14 ( vor 17 Tagen ) @ Kastenmaier

Was ich moniere ist, warum immer und immer wieder den kommenden Gegner in den Himmel loben und sehr oft immer im Konjunktiv...
Warum nicht einfach mal mit einer klaren Ansage, egal ob es nach hinten los geht.
Warum nicht? Wir werden,Wir haben ein Ziel, Wir müssen an bisheriger Heimstärke anknüpfen.....usw.Einfach mal ganz klar von vorne weg.
Ist es eine Taktik um den Gegner zu verunsichern? oder warum relativiert man immer.....mich nervt es an.
Borussia ist doch kein "FALLOBST" die um einen Sieg betteln müssen!
Als Spieler würde mich so ein :ok wenn,aber,mal sehen sollte etc.pp sagen gut ich kann aber ich muss ja nicht, nur mein eigener Gedanke.
Gefühlstechnisch gehen wir,was mein Gefühl anbelangt Sonntag als Sieger vom Platz...

------

O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)


gesamter Thread: