Ich glaube auch nicht, dass sie spioniert hat (BORUSSEN)

Böki , Dortmund, Mittwoch, 21.09.2022, 09:50 ( vor 7 Tagen ) @ Sognando

Die wollte einfach in der Kabine gucken, ob Maxen wirklich den Längsten hat. Und ernsthaft: die Spieler haben dem Verein gegenüber gesagt, sie fühlen sich ausspioniert. Dat liegt darin begründet, dass man irgendwann wusste, dat sie mit Maxen im Bett liegt, da kommt das Gefühl auch hoch ohne, dass sie überhaupt was falsch gemacht hat . Bissel kurzer Satz, naja, weiter: Die kann da völlig naiv gewesen sein, wer da nich naiv gewesen sein kann bei dem Jobkonstrukt ist Maxen. Vielleicht wechselt Sedrina ja irgendwann zurück zu uns, der Roland ...

------

hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!


gesamter Thread: