War das Allofs mit dem Stadion? (BORUSSEN)

Sognando, nearest open pub, Mittwoch, 21.09.2022, 09:15 ( vor 7 Tagen ) @ Jever

Der war bei Werder der unangefochtene King, hat aber in seiner Endphase nur noch in die Scheiße gegriffen. Nur das der dem Verein, in Gegensatz zu Eberl, noch ein Denkmal in Form eines völlig verkorksten Stadionumbaus hinterlassen hat.

Gehört da nicht das ganze Präsidium zu? Naja, Allofs hatte vorher schon sein Mojo verloren, als er nach seinen vielen sensationellen Volltreffern eine Liste von teuren Fehleinkäufen ranschaffte. Im Vergleich dazu stand Eberl bei uns noch voll in der Blüte und hat uns in seiner letzten Saison noch Koné und Netz geholt. Die Liste mit den 2023 endenden Verträgen war wiederum kein so gutes Zeichen.

Ich bin jetzt durchaus gespannt. Wenn die Stimmen aus dem Verein Recht behalten, die ihm ein gepflegtes Sonnenkönigtum vorwerfen, dann könnte das in Leipzig noch lustig werden.

------

Plan b, Unterpunkt 1: Alles weiter wie bisher, aber mit Arbeitskreis


gesamter Thread: