Es wird Zeit für andere Wege, wenn man nicht so enden will (BORUSSEN)

Angelo , Wassenberg, Samstag, 30.03.2024, 17:53 ( vor 23 Tagen ) @ MCFromage

wie Schalke,Hamburg usw.
Egal woher, auch wenn man sich kurzzeitig verschuldet.......Topper müssen her

Schluss mir der Sparpolitik, Mut zum Risiko......so lange man "NOCH" einen Namen hat!!!
Umdenken in der Transferpolitik!

Lieber Herr Virkus, wenn Sie es nicht können, machen Sie Platz für den er es kann!

Borussia ist immo nur noch ein Schatten seiner selbst.
Mehr Schein, als Sein

Hier müssen MACHER her, sonst geht das Licht aus.....
Menschen mit Visionen, Zielvorgaben und Power.....

Das Borussenherz blutet aus, so geht es nicht weiter.!!!!!

------

O tempora o mores...Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.
"Der eine wartet bis die Zeit sich wandelt, der andere pakt sie kräftig an und handelt" (Dante Allighieri 1265-1321)


gesamter Thread: