Mag alles sein, aber (BORUSSEN)

Bökelandi , Samstag, 30.03.2024, 17:37 ( vor 25 Tagen ) @ Winki

wenn es allein an der Qualität der Spieler liegen sollte, dann muss der Trainer trotzdem damit arbeiten und seine Ideen daran anpassen, auch im Verlauf der Saison. Dann muss man halt mal Beton anmischen oder sonstwas, um wenigstens einen Punkt zu holen. Das habe ich auch schon an Seoanes Vorgängern kritisiert. Ich erkenne keine Spielidee, keine Entwicklung, kaum Verbesserung. Der Trainer ist mit Sicherheit auch in der Verantwortung was die Leistungen und die Ergebnisse betrifft. Es gibt einige Teams, deren Kader nicht besser sind, wenn nicht sogar schlechter.


gesamter Thread: