Wenn das Kollektiv funktioniert, (BORUSSEN)

Doc, Sonntag, 18.09.2022, 09:08 ( vor 11 Tagen ) @ Vengo

ist es eben auch leichter zu glänzen. Trotz der teils heftigen Ausfälle hat man nicht das Gefühl das einer verunsichert wirkt, oder nicht eingespielt. So muss das sein. Dieses Gefühl hatte ich seit dem Ende der Amtszeit von Favre nicht mehr. Danach ging es fast ausschließlich um und über die individuelle Qualität.


gesamter Thread: