Weeste, .... (BORUSSEN)

Vengo, Samstag, 17.09.2022, 22:53 ( vor 10 Tagen ) @ StefanMG
bearbeitet von Vengo, Samstag, 17.09.2022, 22:59

.. ich bin ja nun ein paar Tage älter als die meisten hier, habe in meinem Leben so viele Leute kennengelernt und musste mir anhören "Wie kannste nur mit denen". Selbst mehr oder weniger Faschos aus unserer Szene haben mich umarmt, wenn sie mich trafen. Obwohl sie wussten, dass ich politisch komplet anders ticke, sie wussten, ich würde sie nie kompromitierend auf meiner borussiafotos.de Seite abbilden. War nicht einfach für mich.

Und ein Spieler, der menschlich positive Erfahrungen mit einem Trainer gemacht hat, darf das dann nicht zeigen? Nur weil es nicht ins Bild passt?
Ich habe zu den ersten gehört, die Rose nicht wollten, dann kritisiert haben, bei Hütter wars ebenso.

Aber ich hasse weder den einen noch den anderen. Die sind mir scheissegal aber jeder andere hat das recht, mit denen klar zu kommen, auch und gerade ein Kramer, der sich mehr als einmal klar zur Borussia bekannt hat.

Wenn ich was "hasse", dann ist es Hass.

------

Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«


gesamter Thread: