Dein Ernst? (BORUSSEN)

Speedrich, Freitag, 29.07.2022, 06:53 ( vor 10 Tagen ) @ 4-3-3

Finde es ziemlich unangemessen, sich in Zynismus und Demagogie zu flüchten. Niemand in der Bundesregierung wünscht sich einen Sieg der Russen. Und diese ominösen "Deutschlandhasser" machen sich eher Sorgen um die Zukunft Deutschlands als dass sie gerne in einen Krieg ziehen und unseren Wohlstand und unsere Demokratie gefährden.

Im Gegenteil, die selbsternannte "Alternative" für Deutschland bleibt in ihrer Position zum Krieg und Waffenlieferungen erstaunlich vage. Es ist ja bekannt, dass die eher das System Putin schätzen und unterstützen. Denen ist ein starker Führer, der Opposition unterdrückt und gesellschaftlich im Vorgestern lebt, ja sehr genehm.


gesamter Thread: