man kommt sich nur noch verarscht vor! (BORUSSEN)

Bechti , Donnerstag, 28.07.2022, 20:49 ( vor 12 Tagen ) @ silent_bob

Die Erholung vom Corona-Tief und der Ukraine-Krieg haben die Ölpreise kräftig steigen lassen. Davon profitieren in erster Linie die Energiekonzerne in Europa. Sie können ihre Gewinne vervielfachen, während Verbraucher immer tiefer in die Tasche greifen müssen.

Die in Folge des Ukraine-Kriegs und der ausgelaufenen Corona-Beschränkungen gestiegenen Ölpreise haben den Energiekonzernen Milliardengewinne beschert. Shell, Repsol und Totalenergies legen Rekordgewinne vor und können die Vorjahreswerte um ein Vielfaches steigern.


gesamter Thread: