OMG.... dann lieber Hütter behalten... (BORUSSEN)

Urknall, Freitag, 13.05.2022, 14:53 ( vor 4 Tagen ) @ KingAidoo23

Was haben Wolf und Schwarz vorzuweisen? Wolf hat doch lediglich ein paar Freundschaftsspiele mit der U19 gewonnen. Schwarz war in Mainz nicht bis wenig erfolgreich.

Hütter ist kein schlechter Trainer. Wenn der Kader passt, dann hat er auch mehr Erfolg.
Zwietracht FF hat er in den UEFA-Cup geführt und hatte bis dahin keine schlechten Werte vorzuweisen (wenn ich mich auf Transfermarkt verlassen kann).
Ich hätte wenn, dann einen Trainerwechsel 4-5 Spiele vor Saisonende bevorzugt. Ich halte einen Wechsel in den Spielpausen für wenig zielführend.
Erst im Liga-Spielbetrieb zeigen sich die Schwächen und Stärken, um dann in der Sommer- oder Winterpause die Positionen anders zu besetzen.
________
Apropos Hannes Wolf (Spieler): Wer weiß schon, wie der sich entwickelt. Ich erinnere mich noch an die Anti-Kommentare bzgl. Hofmann, der im ersten Jahr
überhaupt nichts gebracht hat. Heute ist er nicht mehr wegzudenken.


gesamter Thread: