Ich kann mich nicht erinnern, dass ein Verein (BORUSSEN)

Rheinländer, Freitag, 13.05.2022, 11:32 ( vor 11 Tagen ) @ Elm

aufgrund mangelnden Erfolgs je die Hälfte der Mannschaft rausgeschmissen hätte, das werden wir aus finanziellen Gründen erst recht nicht machen können.
Daher kann eigentlich nur die Beurlaubung Hütter die Konsequenz sein - da das aktuelle Gehaltspaket wohl auch für Adi einem Jackpot gleichkommt wird er aber sicher auch nicht das Handtuch werfen.
Vielleicht braucht RV die Kündigung Hütters um sich komplett freizuschwimmen und ich glaube es würde ihm helfen, entsprechendes Profil zu gewinnen und Eberls Erbe
in neue Wege zu leiten. Fragt sich nur, ob er die Eier und einen eigenen (Trainer)-Plan hat, geht der nämlich schief ist sein eigenes Kapitel auch schneller beendet.
Geht er den Weg des geringeren Risikos oder aufgrund mangelnder Traineroptionen hält er wohl an Hütter fest.


gesamter Thread: