Laut Bild o.ä. (BORUSSEN)

Schwimmbuchs, Montag, 08.07.2024, 20:53 ( vor 4 Tagen ) @ tyorl

Kollege schirichef der uefa soll einige Bilder gezeigt und dazu gesagt haben, wann es für ihn (!) Handspiel war und wann nicht. Kriterium in der vergleichbaren Szene war wohl, dass der Arm nahezu vertikal UND nah am Körper hing. Letzteres ist bei cucurella wohl offensichtlich nicht erfüllt, da der Körper sich Richtung Ball neigt. Ja, da hängt der Arm eher vertikal, aber der Winkel zum Körper ist eher 45 Grad als 10 oder so - und genau letzteres dürfte gemeint gewesen sein, ohne dass ich das jetzt Fakt nenne...

dazu kommt noch - das ist aber jetzt meine Interpretation - dass cucurella den Arm unnatürlich schnell richtung Körper zieht, als wolle er schnell in die schussbahn.

Ich bleibe bei meiner Vermutung und die passt auch zu taylors abtauchen: Taylor hat uns bewusst benachteiligt, weil ihm leid tat, dass er kroos für das raustreten von pedri nicht einmal gelb gegeben hat. Wäre das nicht gewesen, hätten wir den 11er bekommen. Denn der var war gegen Dänemark und Spanien der gleiche. Aber vermutlich ist es jetzt auch Fakt, dass der ne nachschulung bekommen hat ;)


gesamter Thread: