Nein nein (BORUSSEN)

Flear, London, Montag, 12.02.2024, 11:07 ( vor 19 Tagen ) @ KaiGT
bearbeitet von Flear, Montag, 12.02.2024, 11:11

Wir werden bestimmt irgendwie 14. und es wird uns dann am Ende als toller Erfolg verkauft.

Wobei immer mehr den Knall zu hören scheinen. Der Pfostenbruchpodcast war dahingehend sehr erfrischend.
"Siechtum und Ambitionslosigkeit im Verein!" Elvedi rausgepickt mit seinem hirnlos Statement, dass man es gegen den 18. ja "defensiv ganz ordentlich gemacht habe"... usw... Aber das sind bestimmt auch nur Leute, die dem Verein schaden wollen.

Ja ja, der Wind dreht sich... Abbitte ist ein großes Wort, für einige sicher zu goß...
Aber selbst ein fiktiver Borussia-Pavian, der bei jedem Spiel dabei ist - in die Hände klatscht wenn er den Ball sieht und ansonsten mit Kot um sich wirft - selbst der, wird über die Gesamtentwicklung wenig amused sein!
Vielleicht versteht er sogar, dass die, die das Negative früh erkannt haben, dem Verein am Ende helfen wollten anstatt ihn niederzumachen?

------

Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.


gesamter Thread: