Wo ist das Problem? (BORUSSEN)

Flear, London, Mittwoch, 07.02.2024, 15:14 ( vor 16 Tagen ) @ Jever

Wenn jemand Argumente für das Gegenteil hat, dann wäre das doch super und dem Forum angemessen.
Ich werde Virkus sicher nicht mit meiner Schwiegermutter diskutieren können. Auch im Klieinanlegerforum würde es für zu viel Unverständnis führen.
Wann denn sonst sollte man über sportlich Verantwortliche diskutieren, wenn nicht in einer Phase nachdem das Transferfenster geschlossen hat und das Team ins untere Tabellendrittel gerutscht ist?

------

Stell dir vor es geht, aber keiner kriegt's hin.


gesamter Thread: