Schon wieder nur schwarz-weiß (BORUSSEN)

Knach, Samstag, 18.03.2023, 00:16 ( vor 402 Tagen ) @ Schwimmbuchs

Wie letzte Woche nehme ich hier nur Extreme war. Wer heute sagt wir hätten ein ganz schlechtes Spiel gemacht lebt genau so in einer Traumwelt wie die, die von einem sehr guten Spiel sprechen.

Betrachten wir doch mal ganz nüchtern die Daten zum Spiel. Demnach hätten wir Bremen deutlich schlagen müssen (3,41 xG) … haben wir aber nicht. Im Gegenzug lassen wir 1,25 xG zu, bekommen aber zwei.
Der entscheidende Faktor heute war die Chancenverwertung und zwei individuelle Fehler. Diese Fehler passieren, Bremen hatte derer heute glaube ich 4 … aus denen haben wir nur nix gemacht.

Wir sind tabellarisch genau da wo wir hin gehören und werden da auch bleiben. Da hilft das rumheulen und lamentieren auch nicht. Das macht doch nur depressiv. Das hat auch nix mit „vor die Mannschaft stellen“ zu tun. Wir sind in einem Prozess… ob der gelingt vermag ich nicht zu sagen. Die Tendenz ist sicherlich nicht gut … aber entscheidend werden nach wie vor die Transfers und das neue Gesicht der Mannschaft sein.

Bis dahin werden wir uns hier vermutlich weiter streiten ob das gesehene nun gut oder schlecht war.


gesamter Thread: