Ah ok. In dem Artikel las es sich so, als ob 30 Mios. das (BORUSSEN)

Jever, Dienstag, 26.07.2022, 13:32 ( vor 17 Tagen ) @ Sarastro

vertraglich vereinbarte Gehalt wären. Gründlicher Journalismus mal wieder.

Ist aber auch die Frage, womit ein Spieler besser beraten wäre: Vertrag aussitzen und Verein notfalls verklagen, so wie Lineker in dem Artikel empfiehlt, auch auf die Gefahr das man bei Vertragsablauf die Karriere beenden kann weil man als geldgeiler Aussitzer gilt. Oder auf Barca pfeifen, zu leicht geringeren Konditionen wechseln und da die Chance haben, die Karriere als respektierter Profi fortsetzen zu können. Und selbst wenn der weniger verdient als in Barcelona, zur Tafel wird der auch bei ManU nicht gehen müssen.


gesamter Thread: