Das Jahr hat noch niemandem was gebracht. (BORUSSEN)

Elm, Donnerstag, 04.07.2024, 15:16 ( vor 9 Tagen ) @ helljoss

Schmadtke nicht, weil er seine Idee nicht durchsetzen konnte und irgendwann eingebremst wurde. Der war die letzten Monate doch eine "lame duck" und das Interview, in dem er verkündet, voll motiviert zu sein und sich auf die weitere Zusammenarbeit zu freuen, hätte er sich besser mal gespart, bisher die Saisonanalyse durch ist.

Und der Verein....tja...wollte sich vielleicht wirklich auf einen möglichen Abgang von Korell vorbereiten, der dann aber doch nicht gegangen ist. Ergo: alles weiter wie gehabt. Die Saisonanalyse hat ergeben, dass man weiter voll auf RV und GS setzt. Korell mischt auch weiter mit, so dass man Schmadtke nicht mehr benötigt. GS darf sich einen "Assistenten" als Bindeglied zwischen Mannschaft und RV aussuchen, der Dinge koordiniert (was auch immer das sein soll).


gesamter Thread: