Viel mehr eine Machtfrage gepaart mit einer Mentalitätsfrage (BORUSSEN)

Böki, Dortmund, Donnerstag, 04.07.2024, 13:44 ( vor 13 Tagen ) @ Kulik

Virkus und Korell wollten beide nie wirklich Kompetenzen abgeben, dazu eckte Schmadtke mit seinen Veränderungsideen an und wurde entsprechend vor Monaten zurechtgestutzt und quasi sogar zum Poolboy degradiert. Ich nehme an Schmadtke wurde damals nur installiert, um nach außen Veränderungsbereitschaft zu suggerieren, die nie da war. In Wahrheit wusste man von Anfang an nichts wirklich mit ihm anzufangen, hat ihn aber zumindest erst überall etwas involviert. Dann kam es aber schnell zu Differenzen bzw. zu der Erkenntnis, dass man nicht das gleiche möchte.

------

hauptsache fussek - egal welche liga. und immer ein frischgezapftes in der jackentasche
Ein Hoch auf das ZirkusTheaterFussekShowbiz!


gesamter Thread: