Was sind wir doch für ein armseliger Haufen (BORUSSEN)

Wolle, Sonntag, 02.06.2024, 09:07 ( vor 21 Tagen ) @ [unbekannter User]
bearbeitet von Wolle, Sonntag, 02.06.2024, 09:11

Nach dem Studium vieler Posts in diesem Thread kann ich nur zu der Erkenntnis kommen, das wir Gladbach-Fans ein ganz armseliger Haufen geworden sind.
In Ermangelung eigener Erfolge suhlen wir uns im Unglück oder Pech unserer Konkurrenten.
Ds ist ein Verhalten, das mir echt zuwider ist.
Ja, ich habe auch gestern mehr oder weniger erfreut zur Kenntnis genommen daß der BVB die CL nicht gewonnen hat.
Zu Hassgefühlen für die ein oder anderen versteige ich mich deshalb nicht.
Ich war damals im Stadion als die Fohlen Real mit 5:1 aus dem Rheinstadion „geschraubt“ haben. Und ja, ich war auch ultimativ enttäuscht als wir das Rückspiel 0:4 verloren.
Aber viel mehr hat mich Leo van der Kroft aufgebracht der uns Jahre zuvor, es war 1976 glaube ich hat er uns das Halbfinale gestohlen. Diese sehr dubiose Leistung dieses Herrn ärgert mich noch heute 8 Jahre nach seinem Tod.

Wir als Borussia haben in unsrer Historie soviel Scheiße ertragen müssen (selbst verschuldet oder auch von außen herein gebracht) das ich mich am Unglück der anderen nicht ergötzen kann.

In der Situation in der Dortmund jetzt steckt steckten wir schon so oft. Ich kann nachvollziehen wie sich ein glühender Dortmundfan heute fühlt und ich kann nachvollziehen wie sich die Fans des FC nach dem Abstieg fühlen müssen und ich bin froh, das dieser Kelch in diesem Jahr an uns vorbei gegangen ist. Auch Dank des Engagements der Kölner Mannschaft die sich eben nicht aufgegeben hat. Ihnen haben wir es zu verdanken, daß wir in der kommenden Saison noch erstklassig sind. Auch deswegen verbietet sich, für mich, jegliche Form von Häme.

Wir bekommen seit Jahren selber nichts auf die Kette. Wir sollten uns nicht auf diesen Pfad begeben.
Auch die Rufe im Stadion „Scheiß Fußballclub Köln“ wenn es nicht gegen Köln geht regen mich maßlos auf. Wir sollten lieber unser Team anfeuern als gegen die Kölner schießen. In 16 von 17 Heimspielen macht das 0 Sinn.

Sorry, musste ich einfach mal loswerden, aber mir ist jedwede Form von Neid oder Missgunst fremd.


gesamter Thread: