Langfristig ist es das aber nicht... (BORUSSEN)

Genios, Mittwoch, 18.01.2023, 17:15 ( vor 11 Tagen ) @ silent_bob

...wenn die Gerüchte stimmen, bekommt der Neue ja bis 2027 Vertrag. Im Erfolgsfall ließe sich ein Abgang von dem ja wieder teuer verkaufen. Hätte man Sommer gehalten, hätte man gar nichts bekommen und ab Juni wohlmöglich extra Geld für einen neuen Torwart ausgeben müssen.


gesamter Thread: