Verwurzelt war er spätestens dann nicht mehr... (BORUSSEN)

Genios, Mittwoch, 18.01.2023, 16:22 ( vor 21 Tagen ) @ Kulik

...als er sich von seiner Beraterfirma getrennt und die Geschäfte an seine Mutter übergeben hat. Ich hatte ja ganz naiv gehofft daß das ein Vorteil für Borussia sein könnte, aber da habe ich mich gewaltig geirrt. Offenkundig hat Frau Sommer senior einen ganz anderen Ansatz...

Für ihn persönlich mag das jetzt eine große Gelegenheit sein, nur darf er sich nicht wundern wenn er ab August auf der Bank sitzt. Zumal dann ja auch Nübel zurückkommt und Neuer möglicherweise auch wieder Ansprüche anmeldet. Schon erstaunlich wenn es zutrifft daß sie ihm bis 2025 Vertrag geben...


gesamter Thread: