Enttäuschung ja, dennoch auch Verständnis (BORUSSEN)

Knach, Mittwoch, 18.01.2023, 16:02 ( vor 19 Tagen ) @ Klinki

Nach 8 Jahren ist da natürlich eine leere, Yann prägte das Bild unserer Mannschaft, aber alles hat ein Ende.
Erneut ein Spieler der sich gegen das „Denkmal“ und für „nochmal was Neues“ entscheidet. Das kann man ihm nicht vorwerfen … vielleicht landet ja die deutsche Meisterschaft und mehr so in seiner Vita. Das gönn ich ihm vom ganzen Herzen.
Wir werden unseren Weg weiter gehen … wie immer … Spieler kommen, Spieler gehen … nur die Größe der Fußstapfen sind unterschiedlich.


gesamter Thread: