auch so ein grund, (BORUSSEN)

Vengo , Donnerstag, 17.11.2022, 11:38 ( vor 20 Tagen ) @ klingone67

Mich hat die Maske nicht davor geschützt dreimal wissentlich, ich bin der festen Überzeugung es war häufiger, mit Corona infiziert gewesen zu sein. Und deshalb trage ich sie nur noch auf Arbeit und in Bus&Bahn. Hier allerdings kann das ruhig Pflicht bleiben, obwohl ich generell eigentlich gegen solche Pflichten bin. Das ekelhafte Gehuste und Gerotze hat mich schon immer genervt.
Und was ich mir angewöhnt habe und immer noch mache, ist mehr Händewaschen und Deisinfektion. Glaube nämlich, dass über die Hände die meisten Infektionen eingefangen werden.

------

Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«


gesamter Thread: