Unsere Jugend-Asse (BORUSSEN)

Kulik, Donnerstag, 22.09.2022, 16:46 ( vor 6 Tagen ) @ Vengo

...deswegen schrieb ich ja auch von den Zeiten, in denen diese Spieler bei uns waren – also Plural, weil zu mehreren Zeiten :-)

Was interessant ist an Deiner Recherche: Don Rollo übernahm 2008 die Regentschaft; also bis zu seiner Installation hatten wir regelmäßig ein paar Knaller in unserer Jugend, aber seitdem ist eher ziemlich tote Hose gewesen.
Okay, vielleicht war er als Jugendleiter lediglich „Onkel Rolli" oder „Hausmeister Rolle" oder wie Ihr ihn hier genannt habt und einfach nicht der richtige Mann zur richtigen Zeit am richtigen Platz. Clint Eastwood hätte als Pförtner im Frauenknast auch schlechter performt als als Callahan.

Vielleicht musste Virkus ja erst von allen Fesseln befreit werden um zu Don Rollo werden zu können?

Wer weiß, wenn wir ihn damals zum Sportdirektor gemacht hätten statt 0-Tore-Eberl wäre uns nicht nur die elendige Bromance Marco & Maxi erspart geblieben, sondern wir hätten vielleicht auch schon ein paar Titel gesammelt, die Magic Rollo in seiner verschmitzten Art für uns klargemacht hätte...


gesamter Thread: