Oh, sorry, dass ich D eben nicht als so gut ansehe.. (BORUSSEN)

Vengo, Donnerstag, 28.07.2022, 10:21 ( vor 13 Tagen ) @ Bökelandi

Och Werner, musst Dich nicht entschuldigen. War doch augenzwinkernd gemeint 😉 Aber warum so pessimistisch? Die Mädels werden ihre Chancen bekommen und wenn sie da effektiv sind, kann es was werden. England war auch nicht nur großartig. Die Schwedinnen hatten sehr wohl einige gute Chancen. Außerdem sind die Engländerinnen auch Engländer 😉

Ich habe England bisher einfach besser gesehen, in allen Bereichen viel schneller und genauer, während bei den deutschen Frauen alles über Kampf und Einsatz abläuft. Und deshalb sage ich, D hat nur ne Chance, wenn sie es in Elfmeterschießen schaffen ;-).

Nebenbei bin ich nicht pessimistisch, bei Nationalmannschaften meist neutral, nicht automatisch für D, nur weil ich so nen Personalausweis habe und zufällig in diesem Land geboren wurde.

------

Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«


gesamter Thread: