nach solch einer hetzjagd... (BORUSSEN)

deepthought, Donnerstag, 23.06.2022, 20:29 ( vor 52 Tagen ) @ griffon

Ich weiß nicht, ob das unbedingt der heuchlerische Kampf gegen Rechts ist, es ist eher ein Phänomen, das auch ganz andere politsche / "ethische" / "moralische" Bereiche umfasst. Letztere bewusst in "" geschrieben. Mir macht das alles Angst... Einerseits scheint Hinteregger wirklich gewusst zu haben, wen er da an seiner Seite hat und moralisch ist das sicherlich fragwürdig. Ebenso sein Umgang damit. Aber die Säue so durchs berühmte Dorf zu treiben und sich als Richter aufzuschwingen, hat was vom geiferndem Mittelalter. Irgendwann erwächst dann daraus die große Katastrophe und die Tragödie nimmt ihren Lauf. Wir sollten generell viel sorgfältiger und genauer beobachten und viel weniger bewerten!


gesamter Thread: