Ändert meine Meinung nicht (BORUSSEN)

misterx, Dienstag, 10.05.2022, 10:23 ( vor 46 Tagen ) @ Knach

Das Interview ist für mich ein einziges "die anderen sind Schuld". Matze Ginter hat alles richtig gemacht nur die anderen ware gemein zu ihm. Am Anfang in seinem Eingangsstatement erzählt er alles was Fans hören wollen - " Er wollte mit Borussia etwas aufbauen und die Derbysiege waren seine wichtigsten Spiele" dann lief alles in die falsche Richtung, Matze Ginter sieht sich aber als Führungsspieler, hat aber nichts hinterfragt und die Stimmung im Team ist super, bla, bla bla...

Matze Ginter ist ein Einzelgänger und macht alles für seinen Erfolg, sein Hauptfokus ist die N11 deshalb auch der Gang nach Freiburg damit er im Fokus bleibt in einem Team welches positiv aufgeladen ist und Beachtung findet, bevor er in einem zweitklassigem Umfeld im Ausland keine Bedeutung mehr hat.

Für mich will er vor dem letzten Heimspiel die Fanseele besänftigen, nicht mehr und nicht weniger..

Gruß aus Wiesbaden


gesamter Thread: