Wenn es nach mir geht kommt wir noch 1900 Jahre ohne (BORUSSEN)

Jever, Mittwoch, 12.01.2022, 22:13 ( vor 213 Tagen ) @ Vengo

Investor aus, aber wenn ich sehe das ein Drecksclub wie Augsburg mit Hilfe irgendeiner Investorenkonstellation, die auf dem Papier 50+1-Konform ist, in der Praxis aber nach Taschenspielertrick erster Güte riecht mal schnell 16 Mios für ein hierzulande komplett unbekanntes MLS-Talent hinlegt, dann glaube ich nicht das wir das noch lange durchhalten. Oder Corona ist spätestens ab dem Sommer Geschichte, was ich aber nicht wirklich glaube.

Mit einem Anteilsverkauf a la Bayern könnte ich noch leben, glaube aber nicht das das JHV zur Abstimmung vorgelegt würde. Das ist ein perfektes Thema, wo bestimmte Gruppen mobil machen können, die Hürde ist mit 75% zu hoch das die genommen werden könnte...


gesamter Thread: