Na dann haben wir doch unseren Sündenbock (BORUSSEN)

Azzurro, Samstag, 10.02.2024, 19:40 ( vor 17 Tagen ) @ PJ71

Den einen gibt es nicht, da haben alle ihren Teil zu beigetragen, mehr wollte ich damit nicht sagen.

Eberl ist ein herber Verlust, also der aus der Favre Zeit.


gesamter Thread: