Offene Messer und Geschwindigkeit (BORUSSEN)

Knach, Sonntag, 22.01.2023, 23:06 ( vor 8 Tagen ) @ Angelo

Zurück aus dem Park und aus der wärmenden Dusche!
Ganz so schlimm wie einige hier sehe ich es nicht. Nominell ist LevKuh nun mal eine Mannschaft die vor und stehen wird. Der verpatzte Ligastart wird das nicht ändern. Ich kenne keine Mannschaft die so schnelle Konter fährt, wie die Pillen … und das schon seit Jahren.
Und was machen wir dann? Schön brav möglichst hoch stehen um in die Falle zu tappen. Und dann hängen die Stürmer uns locker 10 Meter in einer Sekunde ab und können vorm Torschuss noch nen Cappuccino schlürfen. Da sind unsere Jungs schlicht zu langsam … und zu naiv.
Viel schlimmer war es offensiv. Da ist ohne Thuram kein Punch erkennbar. Stindel noch am ehesten mit Zug zum Tor … die Baustelle Stürmer ist damit mehr als offensichtlich. Noch ist Transferperiode … vielleicht findet sich noch eine kreative Lösung (auch wenn ich nicht damit rechne das man im Winter noch aktiv wird)
Das wichtigste aber: Bitte Kramer nicht mehr da vorne aufstellen … bitte, bitte nicht. In der defensive hätte er heute vermutlich 1-2 Konter verhindert. Vorne bringt er garnix.
So … dann mal auswärts zu einer „Burg“-Mannschaft. Yeah, ick freu mir -.-


gesamter Thread: