Das war schon immer und ist Unsinn... (BORUSSEN)

Vengo , Sonntag, 13.11.2022, 16:50 ( vor 20 Tagen ) @ tyorl

Fussball ist ein Fehlervermeidungsspiel; diejenige Mannschaft, die die wenigsten Fehler macht, gewinnt. Macht keine Mannschaft Fehler, geht jedes Spiel 0:0 aus

Hieße nämlich auch, dass du keine Offensive brauchst, gar keine Torchancen kreieren musst, um zu gewinnen, weil die Tore ja quasi von alleine fallen, weil dein Gegner Fehler macht.
Und Elfer gibt es dann natürlich auch nicht, bei denen es so ist, dass sie grundsätzlich unhaltbar sind, Zeit- und Reaktionsfaktor, so der Schütze richtig trifft und der Keeper sich regelkonform verhält.

Es sind schlicht billige Ausreden, die dem Gewinner absprechen sollen, dass er duch gutes Spiel gewonnen hat.
.

------

Ber­tha von Sutt­ner: »Kei­nem ver­nünf­ti­gen Men­schen wird es ein­fal­len, Tin­ten­fle­cken mit Tin­te, Ölfle­cken mit Öl weg­wa­schen zu wol­len. Nur Blut soll immer wie­der mit Blut abge­wa­schen wer­den.«


gesamter Thread: