Auch hier frage ich: wen interessiert´s?? (BORUSSEN)

Genios, Mittwoch, 15.06.2022, 19:28 ( vor 13 Tagen ) @ Vengo

1. Sollten Zitate aus der B*** m.M.n. hier nicht angeführt werden, diese Medien sind einfach nicht glaubwürdig und stiften tendenziell nur Unruhe in dieser Community. Ich kann also nicht ganz nachvollziehen, wieso du das hier in die Runde wirfst. Die Medien müssen jeden Tag ihre Seiten füllen und bringen dann solche nutzlosen Gerüchte die zu allem Überfluss auch noch den Blick in die Vergangenheit richten. Das lässt vermuten, daß man bei Borussia dankenswerterweise dicht hält und eben erst etwas verkündet wenn es auch fix ist - für die Medien natürlich ein Problem.

2. Wie schon vor ein paar Tagen geschrieben, sollten wir den Blick lieber nach vorne richten. Was bringt uns denn eine nicht überprüfbare Information über Farke/Eberl? Zu Eberl und Hütter wurde denke ich schon genug gesagt und jeder hat hier seine eigene Position dazu auch dargelegt. Viel interessanter ist doch jetzt die Kaderplanung und -entwicklung, da gibt es ja jede Menge Fragezeichen. Ich wünsche mir daß der momentane Rückstau sich bald auflöst damit die (neue) Mannschaft in Ruhe die Saisonvorbereitung angehen kann. Allerdings sieht es gerade leider nicht danach aus, vor allem da die Nations League gerade erst durch ist und die Spieler noch in den Urlaub gehen - da ist es eher unwahrscheinlich daß das zeitnah zu einer Klärung kommt.


gesamter Thread: